Fotos, Bilder und Schnappschüsse aus dem täglichen Leben der Berla GbR

Natur

Kühe auf der Weide

Leider sind sie mittlerweile eher eine Seltenheit geworden. Kühe auf der Weide. Meist werden sie in Stallungen gehalten und dürfen auf der Wiese keine Natur genießen. Hier bei uns im Steinwald gibt es allerdings sehr viele Ausnahmen, wie man sehen kann. Aufnahmen v. Juni 2013

Kühe auf der Weide in Erbendorf

Kühe auf der Weide in Erbendorf

(mehr …)


Rauher Kulm – Naturwunder 2013

Der Rauhe Kulm wurde im September 2013 bei einer Abstimmung durch die Heinz-Sielmann-Stiftung zum Naturwunder 2013 in Deutschland gewählt. Hier einige Eindrücke.

Rauher Kulm - Naturwunder 2013

Rauher Kulm – Naturwunder 2013

(mehr …)


Fliegenpilze 2013

Das Jahr 2013 war eindeutig ein Schwammerl-Jahr. Einige wunderschöne Exemplare konnte man finden. Leider waren nicht alle genießbar, aber im Wald schön anzusehen.

Fliegenpilz

Fliegenpilz

(mehr …)


Blauregen im Garten

Ich persönlich finde den Blauregen im Garten wunderschön. Forteilhaft ist, dass er entsprechend lang blüht und dem Garten eine ganz besondere Note verleiht.

Blauregen im Garten

Blauregen im Garten

(mehr …)


Pferde in der Pflegestation

Pferdekopf Nahaufnahme

Pferde sind faszinierende Geschöpfe der Natur. Kaum jemand, der diese wunderschönen Vierbeiner nicht liebt. In der Erbendorfer Pflegestation haben wir zwei Exemplare verschiedener Rassen entdeckt und für euch per Foto festgehalten.

Pflegepferd 1 in Erbendorf

Eines der Pferde in der Erbendorfer Pflegestation

(mehr …)


Schildkröten aus der Nähe betrachtet

Schildkröten sind ja von jeher faszinierende Tiere. Hier einige Schnappschüsse der gepanzerten Gesellen.

Schildkröte im Gras

Schildkröte im Gras

(mehr …)


Nadelwald am Abend

Nadelbäume vor rosa Abendhimmel

Ein Nadelwald ist an sich nichts Besonderes. Wenn man allerdings auf die richtigen Momente wartet, können wunderschöne Motive entstehen. Nachfolgend seht ihr einige Fotos, die am frühen Abend im Steinwald entstanden sind.

Nadelbäume vor rosa Abendhimmel

Der Steinwald am rosafarbenen Abendhimmel

(mehr …)


Herbstimpressionen im Gebiet Steinwald

Herbstliche Laubbäume hinter einem See

Der Herbst bringt häufig wundervolle Impressionen mit sich, die man unbedingt einfangen muss. Auf einem unserer zahllosen Ausflüge in die Umgebung haben wir die Herbstimpressionen als Thema gewählt und einige sehr schöne Eindrücke mitgenommen.

Eingeschlossen von Nadelbäumen

Herbstlaub im Nadelwald

(mehr …)


Sonnenuntergang Oberpfalzturm

Wähend eines Ausflugs zum Oberpfalzturm entstanden einige schöne Bilder, unter anderem auch ein Sonnenuntergang, wie ich nie zuvor einen gesehen habe.

Oberpfalzturm Sonnenuntergang

Brennender Himmel am Oberpfalzturm

Etwas Ähnliches habe ich in dieser Form seither nicht mehr gesehen. Ein toller Moment, eingefangen für die Ewigkeit.


Friedenfelser Entenweiher

In Friedenfels gibt es in der Stadtmitte einen kleinen Weiher an dem sich unzähliche Enten tümmeln.

Neugieriger Erpel

(mehr …)


Baumschwämme in ihrer schönsten Form

Manchmal sieht man im Wald an den Bäumen schon sehr ungewöhnliche Gebilde.

Schon beeindruckend, was die Natur hier leistet.

(mehr …)


Basaltpferdchen im Steinwald

Meiner Meinung nach wunderschöne Gebilde kann man am Fuße des Nördlichen Steinwaldes am Parkplatz unterhalb der Burg Weißenstein entdecken. Ganz in der Nähe des “Marktredwitzer Haus” gelegen, etwas versteckt im Wald, befinden sich die recht impossanten Steine aus längst vergangener Zeit.

(mehr …)


Tomatenpflanzen im eigenen Garten

Ähnlich wie bei den Erdbeerpflanzen, versuchen wir auch mit den Tomatenpflanzen unser Glück. Ich bin gespannt, ob wir viele Tomaten ernten werden. Wir haben unterschiedliche Sorten gewählt. Ob die Cocktailtomaten, Flaschentomaten oder Fleischtomaten besser oder schlechter reifen werden, wird sich zeigen.

Tomatenpflänzchen

Insgesamt haben wir 6 Pflänzchen. Wir werden das Wachstum weiter verfolgen :)

(mehr …)


Kleewiese

Ich bin ja gegen einen klassischen Englischen Rasen. Bei mir muss eine Wiese noch eine Wiese sein. Daher hab ich mich damals bei der Aussaat im Garten für eine Kleewiese entschieden. Noch dauert es bis sich die ersten Blüten bilden, aber die Kleeteppiche sind schon da :)

Kleewiese

Kleewiese

Man muss nur aufpassen, wenn man Kinder hat. Sind die Blüten erst mal da, sind auch die Bienen nicht weit und es wird “gefährlich” wenn man dann barfuß in der Wiese läuft. Daher sollte man den Rasen öfter mähen um vorzubeugen.

 


Alles Gute macht der Mai – Maiglöckchen

Lange Zeit wußte ich gar nicht, was denn da in dem Beet vor sich hin “wuchert” Ich kann mich nicht erinnern, die Maiglöckchen dort gepflanzt zu haben. Aber das ist ja egal, ich finde die kleine weiße Blütenpracht wunderschön.

Maiglöckchen im Mai

(mehr …)


Erdbeerblüten – reiche Ernte

Wir versuchen ja in diesem Jahr das erste Mal Erdbeeren aus dem eigenen Garten zu ernten. Zwar haben wir hier in Erbendorf und Umgebung sehr viele Erdbeerplantagen, aber vielleicht gelingt uns ja auch eine große Ernte, auch wenn es wohl für einen Erdbeerkuchen nicht reichen wird. Ich bin sehr gespannt :)

Erdbeerblüte

(mehr …)


Blumige Ostertöpfe

Nicht nur Blumen sorgen für eine gute Stimmung, auch das eine oder andere Häschen :)

Und Frau Hase ist auch schon da :)

(mehr …)


Osterdekoration im Freien

Ganz gleich, ob in den Vorgärten, auf Friedhöfen oder in freier Natur – die Osterzeit hat begonnen.

Die Farbe gelb dominiert die Osterzeit

(mehr …)


Wespennest im Gartenhaus

Im Frühling wurde das Gartenhaus ausgeräumt. Dabei fanden wir ein Wespennest an der Decke, das wohl noch nicht ganz fertig war.

Besser war das wohl :)

(mehr …)


Flieder weiß

Noch sieht man von Flieder nur die Knospen, aber bald wird er in voller Blüte stehen.


Schnecken hautnah

Hier ein paar Aufnahmen vorwitziger Schnecken im Garten.

Wir haben im Garten komischerweise immer die gelben Schnecken, aber die sind wesentlich hübscher als die Nacktschnecken, die bestimmt ebenfalls bald unsere Beete besuchen werden.

(mehr …)


Raureifaufnahmen im Januar 2012

Manchmal kreiert die Natur schon bizarre Formen. Hier einige Eindrücke eines frostigen Tages mit starkem Raureif im Januar 2012

Bild 1

(mehr …)


Winterimpressionen 2012 in der Oberpfalz

Der Winter ist zwar kalt und meist auch ungemütlich, aber die Natur zeigt sich gerade in den Morgenstunden von ihrer besten Seite.

Die Aufnahmen aus Erbendorf stammen aus dem Januar 2012

(mehr …)